This website uses functional cookies to provide its service. By using this page, you agree to our functional cookies. 

Data Privacy / Site Notice

Allgemeine GeschÀftbedingungen

1 Gegenstand und Geltungsbereich

Diese allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen (AGB) regeln die Rechte und Pflichten zwischen uns (ipOcean Global GmbH, Hopfengarten 19, 55116 Mainz) als Anbieter und Ihnen als „Kunden" im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von „ipOcean".

Es gelten ausschließlich unsere AGB. Sollten Ihre AGB von diesen AGB abweichen oder Regelungen sich entgegenstehen, werden diese AGB nicht von uns anerkannt, es sei denn, dass wir ihrer Geltung ausdrĂŒcklich schriftlich oder in Textform zugestimmt haben.

2 Einleitung

2.1 Vertrag

Vertragsabschluß

Ein rechtsverbindlichen Vertrag kommt -- soweit nicht anders ausdrĂŒcklich individuell vereinbart -- erst mit erfolgreichem Abschluss des Registrierungsvorgangs zustande. Eine erfolgreiche Registrierung wird Ihnen bei Verwendung nach dem Login von ipOcean angezeigt.

Sie haben die Möglichkeit, den Vertragstext (diese AGB) wÀhrend des Registrierungsvorgangs und vor Vertragsabschluss auszudrucken, wenn Sie die AGB auf unseren Internetseiten abrufen und die Druckfunktion ihres EndgerÀtes nutzen.

Es besteht kein Anspruch auf Abschluss eines rechtsverbindlichen Vertrages. Es steht uns frei, jedes Angebot eines Nutzers zum Abschluss eines Vertrages ohne Angabe von GrĂŒnden abzulehnen.

Voraussetzung fĂŒr die Registrierung ist, dass Sie das "Mindestalter" (siehe nĂ€chster Absatz) haben. MinderjĂ€hrigen Personen ist eine Anmeldung nur bei einer Zustimmung durch die gesetzlichen Vertretungsberechtigten (z.B. Eltern) erlaubt.

Das „Mindestalter" ist das Alter von 16 Jahren. Erfordert das Gesetz jedoch, dass Sie Ă€lter sein mĂŒssen, damit ipOcean Ihnen die Dienste (einschließlich der Nutzung Ihrer Daten) rechtmĂ€ĂŸig ohne elterliche Zustimmung zugĂ€nglich machen kann, bedeutet „Mindestalter" das entsprechende höhere Alter.

Sie erklĂ€ren sich damit einverstanden, dass Sie mit ipOcean einen rechtsverbindlichen Vertrag abschließen (auch wenn Sie unsere Dienste im Namen eines Unternehmens verwenden), wenn Sie sich durch Klicken auf „Jetzt anmelden", „Registrieren", „Mitglied von ipOcean werden" oder Ă€hnliches bei ipOcean registrieren, auf unsere Dienste zugreifen oder diese (wie unten beschrieben) verwenden. Stimmen Sie diesem Vertrag („Vertrag" oder „Nutzervereinbarung") nicht zu, sollten Sie nicht auf „Jetzt anmelden" (oder Ă€hnliches) klicken und auf keinerlei Weise auf unsere Dienste zugreifen. Wenn Sie diesen Vertrag kĂŒndigen möchten, können Sie dies jederzeit durch das Schließen Ihres Kontos tun und indem Sie nicht mehr auf unsere Dienste zugreifen bzw. diese nicht mehr nutzen.

Dienste

Dieser Vertrag gilt fĂŒr ipocean.com und deren Subdomains wie z.B. my.ipocean.com oder explorer.ipocean.com und andere mit ipOcean verbundene Websites, Mitteilungen und sonstige Dienste, die ausdrĂŒcklich unter diesem Vertrag angeboten werden („Dienste"), einschließlich der Offsite-Datenerfassung fĂŒr diese Dienste, wie unsere Anzeigen. Registrierte Nutzer unserer Dienste sind "Mitglieder" und unregistrierte sind "Besucher".

ipOcean

Sie schließen diesen Vertrag mit ipOcean ab (ipOcean Global GmbH, Hopfengarten 19, 55116 Mainz, auch mit „wir" oder „uns" bezeichnet).

Mit dem Begriff „designierte LĂ€nder" beziehen wir uns auf die LĂ€nder in der EuropĂ€ischen Union (EU) und im EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum (EWR) sowie auf die Schweiz.

Wenn Sie in „designierten LĂ€ndern" oder außerhalb der „designierten LĂ€nder" ansĂ€ssig sind, schließen Sie diesen Vertrag mit ipOcean Global GmbH in Deutschland („ipOcean Global") ab, und ipOcean Global wird zum Verantwortlichen fĂŒr Ihre personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit unseren Diensten bereitgestellt, erhoben oder verarbeitet werden.

Als Besucher oder Mitglied unserer Dienste unterliegt die Erhebung, Nutzung und Freigabe Ihrer personenbezogenen Daten dieser Datenschutzrichtlinie und deren Aktualisierungen.

2.2 Mitglieder und Besucher

Wenn Sie sich fĂŒr die Dienste von ipOcean registrieren und ipOcean beitreten, werden Sie ein Mitglied. Wenn Sie sich nicht fĂŒr unsere Dienste registrieren, können Sie auf bestimmte Funktionen als „Besucher" zugreifen.

2.3 Änderung

Wir haben das Recht, diesen Vertrag, unsere Datenschutzrichtlinie zu Ă€ndern. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie ĂŒber unsere Dienste oder auf andere Art und Weise, damit Sie Gelegenheit haben, die Änderungen zu ĂŒberprĂŒfen, bevor sie in Kraft treten. Wir akzeptieren, dass Änderungen nicht rĂŒckwirkend vorgenommen werden können. Wenn Sie mit irgendwelchen Änderungen nicht einverstanden sind, können Sie Ihr Konto schließen. Die weitere Nutzung unserer Dienste Ihrerseits, nachdem wir unsere Änderungen dieser Bedingungen veröffentlicht oder Sie ĂŒber solche Änderungen benachrichtigt haben, bedeutet, dass Sie sich ab dem Datum ihres Inkrafttretens mit den aktualisierten Bedingungen einverstanden erklĂ€ren.

3 Hinweis zum Widerrufsrecht

Unsere Hinweise zum Widerrufsrecht fĂŒr Verbraucher erhalten Sie nach einer Bestellung noch einmal per E-Mail. Sie können sie aber auch hier abrufen: Widerrufsbelehrung.

4 Pflichten

4.1 Zugang zu den Diensten

Um die Dienste nutzen zu können, stimmen Sie Folgendem zu: (1) Sie haben das „Mindestalter" erreicht; (2) Sie unterhalten nur ein Konto auf ipOcean, das Sie mit Ihrem echten Namen erstellt haben; und (3) Sie sind nicht bereits von ipOcean eingeschrĂ€nkt, die Dienste zu verwenden. Das Erstellen eines Kontos unter Angabe falscher Informationen stellt einen Verstoß gegen unsere Bedingungen dar; dazu zĂ€hlen auch Konten, die im Namen anderer oder fĂŒr Personen unter 16 Jahren eröffnet werden.

Die Dienste sind nicht fĂŒr die Nutzung durch MinderjĂ€hrige unter 16 Jahren vorgesehen.

4.2 Ihr Konto und Verantwortung fĂŒr Zugangsdaten

Im Zuge der Registrierung schĂŒtzen Sie Ihr Konto mit einem Passwort. Im Zuge der Nutzung unserer Dienste erstellen Sie auf Ihrem mobilen EndgerĂ€t eine private Blockchain IdentitĂ€t. Diese Zugangsdaten, dieses Passwort und diese private Blockchain IdentitĂ€t, sind ausschließlich Ihnen zugĂ€nglich und sind daher von Ihnen geheim zu halten, zu sichern und unbefugten Dritten nicht zugĂ€nglich zu machen.

Sie mĂŒssen außerdem sicherstellen, dass der Zugriff auf und die Verwendung Ihres MobilgerĂ€ts mit Ihrer Blockchain-IdentitĂ€t ausschließlich von Ihnen und / oder autorisierten Benutzern erfolgt. Wenn es Tatsachen gibt, die Anlass zu der Annahme geben, dass nicht autorisierte Dritte Kenntnis von Ihren Zugangsdaten erhalten haben oder erhalten werden, sollten Sie uns unverzĂŒglich informieren.

Sie haften fĂŒr jedwede Nutzung und/oder sonstige AktivitĂ€t, die unter Ihren Zugangsdaten ausgefĂŒhrt wird, nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Mitglieder sind Kontobesitzer. Sie erklĂ€ren sich mit Folgendem einverstanden: (1) Sie wĂ€hlen ein sicheres Passwort, halten dieses geheim und behandeln es vertraulich; (2) Sie ĂŒbertragen keinen Teil Ihres Kontos an andere (beispielsweise an Kontakte); und (3) Sie halten sich an die Gesetze, an die ipOcean Verhaltensregeln (was Sie auf ipOcean tun und nicht tun dĂŒrfen) und an die Community-Richtlinie.

In Bezug auf das VerhĂ€ltnis zwischen Ihnen und anderen Parteien (einschließlich Ihres Arbeitgebers) gilt, dass Ihr Konto Ihnen gehört. Wurden die Dienste aber von einer anderen Partei zu Ihrer Nutzung erworben (beispielsweise eine von Ihrem Arbeitgeber gekaufte Enterprise-Lizenz), hat die fĂŒr die Dienste zahlende Partei das Recht, den Zugriff auf die Dienste sowie Ihre Nutzung solcher bezahlten Dienste zu kontrollieren, hat jedoch keinerlei Rechte im Zusammenhang mit Ihrem persönlichen Konto.

4.3 Zahlung

Mitglieder stellen wir unsere Dienste derzeit in der Beta-Version zum Testen und Proben VerfĂŒgung. Nach Beendigung der Beta-Phase haben die Mitglieder die Möglichkeit die Produktionsversion in der Basis-Version weiter zu nutzen und unsere gebĂŒhrenpflichtigen Dienste ("Premium-Dienst") zu erwerben.

Wenn Sie unsere gebĂŒhrenpflichtigen Dienste („Premium-Dienste") erwerben, stimmen Sie den zusĂ€tzlichen Bedingungen fĂŒr diese gebĂŒhrenpflichtigen Dienste zu und erklĂ€ren sich einverstanden, uns die entsprechenden GebĂŒhren und Steuern zu zahlen. Bei Nichtzahlung dieser GebĂŒhren werden Ihre gebĂŒhrenpflichtigen Dienste beendet. Des Weiteren erklĂ€ren Sie sich mit Folgendem einverstanden:

  • Ihr Kauf unterliegt möglicherweise DevisengebĂŒhren oder standortbedingten oder von Devisenkursen abhĂ€ngigen Preisunterschieden.
  • Wir können Ihre Zahlungsmethode (z. B. Kreditkarte) speichern und belasten, und zwar auch nachdem diese abgelaufen ist, um eine Unterbrechung unserer Dienste zu vermeiden und um sie zur Zahlung anderer Dienste zu verwenden, die Sie möglicherweise erwerben.
  • Wenn Sie eine Mitgliedschaft kaufen, wird Ihre Zahlungsmethode jeweils bei Beginn einer Mitgliedschaftsperiode automatisch mit den fĂŒr diese Periode anfallenden GebĂŒhren und Steuern belastet. KĂŒndigen Sie bitte vor dem VerlĂ€ngerungsdatum, um kĂŒnftige Belastungen zu vermeiden. Informieren Sie sich darĂŒber, wie Sie Ihre Premium-Dienste kĂŒndigen oder aussetzen können.
  • SĂ€mtliche KĂ€ufe von Diensten unterliegen der RĂŒckerstattungsrichtlinie von ipOcean.
  • Wir berechnen die von Ihnen zu zahlenden Steuern auf Basis der Rechnungsdaten, die Sie uns zum Zeitpunkt des Kaufs zur VerfĂŒgung stellen.

Sie erhalten eine Kopie Ihrer Rechnung ĂŒber Ihre Kontoeinstellungen auf ipOcean unter „KaufĂŒbersicht".

4.4 Mitteilungen und Nachrichten

Sie erklÀren sich einverstanden, dass wir Ihnen auf folgende Weise Mitteilungen und Nachrichten zukommen lassen: (1) innerhalb des Dienstes oder (2) an die von Ihnen bereitgestellten Kontaktdaten (z. B. E-Mail-Adresse, Handy-Nummer, Postanschrift). Sie erklÀren sich einverstanden, Ihre Kontaktdaten auf dem aktuellen Stand zu halten.

Bitte ĂŒberprĂŒfen Sie Ihre Einstellungen, um die Nachrichten, die Sie von uns erhalten, zu steuern und begrenzen.

4.5 Teilen

Unsere Dienste ermöglichen es Ihnen sensible Informationen, wie z.B. Daten, Know-how, Ideen, geistiges Eigentum oder Challenges, zu sichern, Vereinbarungtemplates zu hinterlegen und ihre sensiblen Informatin in EintrĂ€gen zu beschreiben und zu veröffentlichen, sowie Nachrichten zu schreiben, den Zugriff auf sensible Information anzufragen, sensible Daten zu verschicken, Gruppen zu bilden sowie beizutreten und den Austausch von Informationen ĂŒber Vereinbarungstemplates zu dokumentieren. Informationen und Inhalte, die Sie teilen, posten oder durch die Nutzung unserer Services resultieren, können von anderen Mitgliedern, Besuchern oder Dritten gesehen werden (auch außerhalb der Dienste). Wir respektieren die von Ihnen getroffenen Entscheidungen darĂŒber, wer welche Inhalte oder Informationen sehen darf (z. B. die Inhalte an Ihnen gerichteter Nachrichten, die Sichtbarkeit Ihres Profils fĂŒr Suchmaschinen oder ob andere ĂŒber Aktualisierungen Ihres Profils informiert werden sollen).

Unsere Dienste ermöglichen es Ihnen bei verschiedenen Diensten, wie zum Beipiel dem Sichern, Anfragen oder Teilen von sensiblen Informationen, bestimmte Parameter dieser AktivitĂ€t zu verifizieren. Dazu werden die ur Verifizierung notwendigen Informationen in einer Blockchain abgelegt, die auch Dritten zugĂ€nglich ist. Die zur Verifizierung notwendigen, auf der Blockchain abgelegten Daten lassen keinen RĂŒckschluß auf ihre persönlichen Daten oder sensible Information zu. Die fĂŒr die Verifikation der AktivitĂ€t notwendigen Informationen sind nur Ihnen und Parteien, die Teil der AktivitĂ€t sind, zugĂ€nglich.

Unsere Dienste ermöglichen es Ihnen, einen Knoten unserer Blockchain zu betreiben, um die von uns angebotenen Dienste zu ĂŒberprĂŒfen und um eine Kopie unserer Blockchain aktuell zu halten.

Wir sind nicht verpflichtet, Informationen oder Inhalte auf unserem Dienst zu veröffentlichen, und können diese mit oder ohne vorherige Benachrichtigung entfernen.

4.6 Vereinbarungs-Vorlagen

Unsere Dienste ermöglichen es Ihnen auf unsere Vorlagen fĂŒr Vereinbarungen, wie zum Beispiel VertraulichkeitserklĂ€rungen bzw. Non-Disclosure-Agreements (NDA), zuzugreifen und fĂŒr ihre Zwecke zu nutzen. Bei der Nutzung dieser Vorlagen sind Sie verpflichtet diese Vorlagen entsprechend Ihres Verwendungszwecks anzulegen.

Wir machen außerdem darauf aufmerksam, dass Vorlagen und Informationen von ipOcean dem unverbindlichen Informationszweck dient und keine Rechtsberatung im eigentlichen Sinne darstellt. Der Inhalt der Dienste von ipOcean kann und soll eine individuelle und verbindliche Rechtsberatung, die auf Ihre spezifische Situation eingeht, nicht ersetzen. Insofern verstehen sich alle angebotenen Vorlagen und Informationen ohne GewĂ€hr auf Richtigkeit und VollstĂ€ndigkeit.

5 Rechte und EinschrÀnkungen

5.1. Ihre Lizenz fĂŒr ipOcean

Im VertragsverhĂ€ltnis zwischen Ihnen und ipOcean sind Sie EigentĂŒmer der Inhalte und Informationen, die Sie an die Dienste ĂŒbermitteln oder dort veröffentlichen, und Sie gewĂ€hren ipOcean und unseren Partnerunternehmen die folgende nicht ausschließliche Lizenz:

Das weltweite, ĂŒbertragbare und unterlizenzierbare Recht, Informationen und Inhalte, die Sie ĂŒber unsere Dienste und Dienste von Dritten bereitstellen, ohne weitere Zustimmung Ihrerseits oder Mitteilung und/oder EntschĂ€digungszahlung an Sie oder an Dritte zu nutzen, zu kopieren, zu modifizieren, zu verteilen, zu veröffentlichen und zu verarbeiten. Diese Rechte sind wie folgt eingeschrĂ€nkt:

1. Sie können diese Lizenz fĂŒr spezifische Inhalte beenden, indem Sie derartige Inhalte aus den Diensten löschen oder Ihr Konto schließen, wobei zu berĂŒcksichtigen ist, dass (a) andere Personen die auf den Diensten geteilten Inhalte möglicherweise kopiert, ihrerseits geteilt oder gespeichert haben, und (b) dass wir eine angemessene Frist haben, diese Inhalte aus Sicherungs- und sonstigen Systemen zu entfernen.

2. Wir veröffentlichen Ihre Inhalte (einschließlich Sponsored Content) nicht in Anzeigen fĂŒr die Produkte und Dienste Dritter, die sich an andere Personen richten, ohne dafĂŒr Ihre diesbezĂŒgliche separate Einwilligung erhalten zu haben. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, ohne EntschĂ€digung an Sie oder Dritte, neben Ihren Inhalten und Informationen Anzeigen zu schalten. Wie in der Datenschutzrichtlinie vermerkt, sind Ihre sozialen Aktionen möglicherweise sichtbar und in Werbeanzeigen enthalten. Wenn Sie eine Funktion eines Diensts nutzen, erwĂ€hnen wir dies abhĂ€ngig von Ihren Einstellungen mit Ihrem Namen oder Ihrem Foto, um in unseren Diensten fĂŒr diese Funktion zu werben.

3. Wir holen Ihre Zustimmung ein, wenn wir anderen Personen das Recht erteilen möchten, Ihre Inhalte außerhalb unserer Dienste zu veröffentlichen. Teilen Sie einen Beitrag jedoch „öffentlich", aktivieren wir eine Funktion, mit der andere Mitglieder diesen öffentlichen Beitrag in Dienste von Drittanbietern einbetten können, und wir aktivieren die Auffindbarkeit dieser öffentlichen Inhalte ĂŒber Suchmaschinen-Dienste.

4. Obwohl wir Ihre Inhalte möglicherweise bearbeiten und Änderungen an der Formatierung vornehmen (indem wir beispielsweise Übersetzungen oder Transkriptionen anfertigen, GrĂ¶ĂŸe, Layout oder Dateityp Ă€ndern oder Metadaten entfernen), Ă€ndern wir den Sinngehalt Ihrer BeitrĂ€ge nicht.

5. Da Sie EigentĂŒmer Ihrer Inhalte und Informationen sind und wir nur nicht-exklusive Rechte daran haben, können Sie diese Inhalte und Informationen anderen zur VerfĂŒgung stellen.

Sie erklĂ€ren sich damit einverstanden, dass ipOcean auf alle Informationen und personenbezogenen Daten, die Sie in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Datenschutzrichtlinie und Ihren Optionen (einschließlich Einstellungen) bereitstellen, zugreifen und diese verwenden und speichern darf.

Indem Sie VorschlĂ€ge oder sonstiges Feedback bezĂŒglich unserer Dienste an ipOcean senden, erklĂ€ren Sie sich damit einverstanden, dass ipOcean dieses Feedback ohne EntschĂ€digung an Sie zu beliebigen Zwecken nutzen und teilen kann (aber nicht dazu verpflichtet ist).

Sie erklĂ€ren sich damit einverstanden, nur Inhalte und Informationen bereitzustellen, die nicht gegen das Gesetz verstoßen oder die Rechte (einschließlich geistiger Eigentumsrechte) anderer Personen verletzen. Sie stimmen auch zu, dass Ihre Profildaten der Wahrheit entsprechen. ipOcean kann gesetzlich dazu verpflichtet sein, in bestimmten LĂ€ndern gewisse Informationen oder Inhalte zu entfernen.

5.2 VerfĂŒgbarkeit der Dienste

Wir stellen unsere Dienste in einer Beta bzw. Test-Version zur VerfĂŒgung. Das heisst, dass FunktionalitĂ€ten verbessert, angepasst oder eingestellt werden. Wir werden Sie ĂŒber diese VerĂ€nderungen entsprechend informieren. Das heisst auch, dass Dienste zeitweise nicht zur VerfĂŒgung stehen können. Wir bitten wir um VerstĂ€ndnis dafĂŒr, dass wir bemĂŒht sind, den Dienst unterbrechungsfrei zur VerfĂŒgung zu stellen.

Wir behalten uns das Recht vor, einen beliebigen Teil unserer Dienste zu Ă€ndern, auszusetzen oder zu beenden. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, unsere geltenden Preise kĂŒnftig vorbehaltlich einer angemessenen Frist im gesetzlich zulĂ€ssigen Ausmaß zu Ă€ndern.

Wir verpflichten uns nicht, von Ihnen veröffentlichte Informationen und Inhalte zu speichern oder weiterhin anzuzeigen. ipOcean ist kein Speicherdienst. Sie erklĂ€ren sich damit einverstanden, dass wir nicht verpflichtet sind, Ihnen eine Kopie von Inhalten oder Informationen, die Sie oder andere Personen bereitstellen, verfĂŒgbar zu machen und diese zu speichern oder aufzubewahren, soweit nicht durch ein geltendes Recht vorgeschrieben und wie in unserer Datenschutzrichtlinie dargelegt.

Wir verpflichten uns nicht, durch unsere Dienste gespeicherte Informationen auf der Blockchain nach Beendigung dieses Vertrages weiterhin anzuzeigen, zugĂ€nglich zu machen oder zu speichern. Sie erklĂ€ren sich damit einverstanden, dass wir nicht verpflichtet sind nach Beendigung dieses Vertrages, die Blockchain oder eine Kopie der Blockchain verfĂŒgbar zu machen und diese zu speichern oder aufzubewahren, soweit nicht durch ein geltendes Recht vorgeschrieben und wie in unserer Datenschutzrichtlinie dargelegt.

5.3 Andere Inhalte, Websites und Apps

Durch Nutzung der Dienste werden Sie möglicherweise Inhalten oder Informationen ausgesetzt, die falsch, unvollstĂ€ndig, verspĂ€tet, irrefĂŒhrend, gesetzeswidrig, beleidigend oder auf sonstige Weise schĂ€dlich sein könnten. Wir prĂŒfen die von unseren Mitgliedern oder Dritten bereitgestellten Inhalte grundsĂ€tzlich nicht. Sie stimmen zu, dass wir nicht fĂŒr Inhalte oder Informationen Dritter (einschließlich die anderer Mitglieder) verantwortlich sind. Diesen Missbrauch unserer Dienste können wir nicht immer verhindern. Sie stimmen zu, dass wir fĂŒr einen derartigen Missbrauch nicht verantwortlich sind.

ipOcean unterstĂŒtzt möglicherweise Mitglieder, die Dienste und Produkte anbieten (beispielsweise Technologievermittler, Forschungsinstitute, Karriereberatung, usw.), mit Mitgliedern in Kontakt zu treten, die solche Dienstleistungen und Produkte suchen. ipOcean fĂŒhrt diese Dienstleistungen weder selbst aus bzw. stellte diese Produkte her oder bereit, noch setzt ipOcean andere Personen dafĂŒr ein, diese Dienstleistungen auszufĂŒhren oder diese Produkte her- oder bereitzustellen. Sie mĂŒssen mindestens 18 Jahre alt sein, damit Sie diese Dienstleistungen anbieten, ausfĂŒhren oder in Anspruch nehmen bzw. Produkte bereit- oder herstellen oder in Anspruch nehmen dĂŒrfen. Sie sind sich darĂŒber im Klaren, dass ipOcean seine Mitglieder bei der AusfĂŒhrung dieser Dienstleistungen oder Bereitstellung dieser Produkte nicht beaufsichtigt, anleitet, kontrolliert oder ĂŒberwacht, und Sie erklĂ€ren sich damit einverstanden, (1) dass ipOcean nicht fĂŒr das Anbieten, die DurchfĂŒhrung oder die Beschaffung dieser Dienstleistungen oder dieses Produktes verantwortlich ist; (2) dass ipOcean keine von einem bestimmten Mitglied angebotenen Dienstleistungen oder angebotenes Produkt bestĂ€tigt; und (3) dass in keiner Weise ein BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnis, eine Vertretung oder eine Joint-Venture-Beziehung zwischen ipOcean und jeglichem Mitglied entsteht, das Dienstleistungen oder Produkte anbietet. Wenn Sie als Mitglied Dienstleistungen oder Produkte anbieten, bestĂ€tigen Sie und sichern zu, dass Sie ĂŒber alle dafĂŒr erforderlichen Lizenzen verfĂŒgen und Ihre Dienstleistungen und Produkte in Übereinstimmung mit der Community-Richtlinie von ipOcean erbringen werden.

5.4 EinschrÀnkungen

ipOcean behĂ€lt sich das Recht vor, Ihre Nutzung der Dienste, einschließlich der Anzahl der Kontakte und der FĂ€higkeit, mit anderen Mitgliedern Kontakt aufzunehmen, einzuschrĂ€nken. ipOcean behĂ€lt sich das Recht vor, Ihr Konto einzuschrĂ€nken, auszusetzen oder zu schließen, wenn Sie gegen diesen Vertrag oder Gesetze verstoßen oder die Dienste missbrauchen (z. B. durch einen Verstoß gegen die Verhaltensregeln oder professionelle Community-Richtlinien).

5.5 Geistige Eigentumsrechte

ipOcean behĂ€lt sich sĂ€mtliche geistigen Eigentumsrechte an den Diensten vor. Die in Verbindung mit den Diensten verwendeten Marken und Logos sind Marken der betreffenden EigentĂŒmer. Die Marke ipOcean, die Logos „ipOcean" und andere Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos von ipOcean, die fĂŒr unsere Dienste verwendet werden, sind Marken oder eingetragene Marken von ipOcean.

5.6 Automatische Verarbeitung

Wir nutzen die von Ihnen und (anderen) Mitgliedern bereitgestellten Informationen und Daten, um Empfehlungen zu Inhalten bereitzustellen, die fĂŒr Sie möglicherweise nĂŒtzlich sind.

6. Haftungsausschluss und HaftungsbeschrÀnkung

6.1 GewÀhrleistungsausschluss

IPOCEAN UND SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ÜBERNEHMEN KEINERLEI GEWÄHRLEISTUNG ODER GARANTIE HINSICHTLICH DER DIENSTE UND GARANTIEREN NICHT, DASS DIE DIENSTE UNTERBRECHUNGSFREI ODER FEHLERFREI SEIN WERDEN. DIE DIENSTE (EINSCHLIESSLICH INHALTE UND INFORMATIONEN) WERDEN „IM IST-ZUSTAND" UND „WIE VERFÜGBAR" BEREITGESTELLT. IM GESETZLICH MAXIMAL ZULÄSSIGEN AUSMASS LEHNEN IPOCEAN UND SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN DIE ÜBERNAHME JEDWEDER STILLSCHWEIGENDEN ODER GESETZLICHEN GEWÄHRLEISTUNG, EINSCHLIESSLICH DER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNG DES RECHTSTITELS, DER GENAUIGKEIT VON DATEN, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN, MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK AB.

6.2 Haftungsausschluss

IM GESETZLICH MAXIMAL ZULÄSSIGEN AUSMASS (UND WENN IPOCEAN NICHT EINE SEPARATE SCHRIFTLICHE VEREINBARUNG EINGEGANGEN IST, DIE DIESEN VERTRAG ERSETZT) LEHNEN IPOCEAN UND SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN JEGLICHE HAFTUNG FÜR ENTGANGENE GEWINNE ODER GESCHÄFTSCHANCEN, RUFSCHÄDIGUNG (Z. B. ANSTÖSSIGE ODER BELEIDIGENDE ÄUSSERUNGEN), VERLUST VON DATEN (Z. B. AUSFALLZEITEN ODER VERLUST VON ODER ÄNDERUNGEN AN IHREN INFORMATIONEN ODER INHALTEN) ODER JEGLICHE MITTELBAREN, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN ODER STRAFSCHADENSERSATZ IN VERBINDUNG MIT DIESEM VERTRAG AB.

IPOCEAN UND SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN SIND IN VERBINDUNG MIT DIESEM VERTRAG IHNEN GEGENÜBER NICHT HAFTBAR FÜR BETRÄGE, DIE (A) DIE GESAMTSUMME DER VON IHNEN WÄHREND DER LAUFZEIT DES VERTRAGS AN IPOCEAN GEZAHLTEN ODER ZAHLBAREN GEBÜHREN, SOFERN ZUTREFFEND, ODER (B) 1.000 EURO ÜBERSTEIGEN.

6.3 Grundlage der Vereinbarung; AusschlĂŒsse

Die HaftungsbeschrĂ€nkung in diesem Absatz 4 ist Teil der Grundlage der Vereinbarung zwischen Ihnen und ipOcean und gilt fĂŒr alle HaftungsansprĂŒche (etwa bezĂŒglich GewĂ€hrleistung, unerlaubter Handlung, FahrlĂ€ssigkeit, VertrĂ€gen oder des Rechts) und auch dann, wenn ipOcean oder seine verbundenen Unternehmen von der Möglichkeit solcher SchĂ€den unterrichtet wurden und wenn diese Rechtsmittel ihren eigentlichen Zweck nicht erfĂŒllen.

Diese HaftungsbeschrĂ€nkungen gelten nicht in TodesfĂ€llen oder bei Körperverletzung, bei Betrug, grober FahrlĂ€ssigkeit oder vorsĂ€tzlichem Fehlverhalten, bei Verletzung einer wesentlichen Verpflichtung, wobei als eine solche wesentliche Verpflichtung eine Pflicht gilt, die eine Voraussetzung fĂŒr unsere Bereitstellung der Dienste ist und auf deren Einhaltung Sie vertrauen dĂŒrfen, jedoch nur soweit die SchĂ€den direkt durch die Verletzung zustande gekommen sind und bei Abschluss dieses Vertrages vorhersehbar waren und soweit es sich um typische SchĂ€den im Zusammenhang mit diesem Vertrag handelt.

Soweit unsere Haftung nach den vorgenannten Vorschriften ausgeschlossen oder beschrĂ€nkt wird, gilt dies auch fĂŒr unsere ErfĂŒllungsgehilfen.

7 Beendigung

Sowohl Sie als auch ipOcean können diesen Vertrag jederzeit durch Benachrichtigung der anderen Partei beenden. Bei Beendigung verlieren Sie das Recht, auf die Dienste zuzugreifen oder sie zu verwenden. Nach Beendigung gilt weiterhin Folgendes:

  • Wir sind berechtigt, Ihr Feedback zu nutzen und offenzulegen.
  • Mitglieder und/oder Besucher sind berechtigt, Inhalte und Informationen, die Sie ĂŒber die Dienste geteilt haben, weiter zu teilen.
  • Abschnitte 6, 8, 10 und 11.2 dieses Vertrags.
  • Alle BetrĂ€ge, die eine der Parteien vor der Beendigung der anderen schuldet, bleiben auch nach Beendigung geschuldet.

8 Anwendbares Recht und Streitschlichtung

Dieser Absatz dient nicht dazu, Ihnen jegliche in dem Land, in dem wir Ihnen die Dienste bereitstellen und in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort haben, zwingend gesetzlich vorgeschriebenen Verbraucherschutzrechte vorzuenthalten. Leben Sie in den innerhalb oder außerhalb der designierten LĂ€ndern: Sie und ipOcean Global bestĂ€tigen, dass die Gesetze von Deutschland, mit Ausnahme kollisionsrechtlicher Bestimmungen, fĂŒr alle StreitfĂ€lle gelten, die diesen Vertrag und/oder die Dienste betreffen. Sie und ipOcean Gobal bestĂ€tigen, dass AnsprĂŒche und StreitfĂ€lle nur in Mainz, Deutschland, im Prozesswege verfolgt werden können, und beide Parteien stimmen der personenbezogenen ZustĂ€ndigkeit der Gerichte von Mainz, Deutschland, zu.

9 Datenschutz

Wir tragen Sorge dafĂŒr, dass personenbezogene Daten von Ihnen nur erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, soweit dies zur vertragsgemĂ€ĂŸen Leistungserbringung erforderlich, durch gesetzliche Vorschriften erlaubt oder vom Gesetzgeber angeordnet ist. Wir werden personenbezogene Daten vertraulich sowie entsprechend den Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts behandeln und nicht an Dritte weitergeben, sofern dies nicht fĂŒr die ErfĂŒllung der vertraglichen Pflichten erforderlich ist und/oder eine gesetzliche Verpflichtung zur Übermittlung an Dritte besteht.

FĂŒr den Fall, dass im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten datenschutzrechtliche EinwilligungserklĂ€rungen von Ihnen eingeholt werden, wird darauf hingewiesen, dass Sie diese jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen können.

Weitere Hinweise zum Datenschutz und zu Zweck, Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sind der DatenschutzerklĂ€rung zu entnehmen, die unter dem Link „Datenschutz" jederzeit abrufbar ist.

Wir weisen darauf hin, dass die DatenĂŒbertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) SicherheitslĂŒcken aufweisen kann. Ein lĂŒckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

10 Allgemeine Bedingungen

Entscheidet ein Gericht mit Amtsbefugnis ĂŒber die AGBs, dass ein Teil dieser AGBs nicht durchsetzbar ist, geben wir und Sie dem Gericht unser EinverstĂ€ndnis, die Bedingungen so zu Ă€ndern, dass der betreffende Teil durchsetzbar ist, wobei die Absicht unverĂ€ndert bleibt. Ist dies dem Gericht nicht möglich, erklĂ€ren sich beide Parteien einverstanden, das Gericht aufzufordern, den undurchsetzbaren Teil zu entfernen und den Rest dieser AGBs weiterhin durchzusetzen.

Diese AGBs (einschließlich zusĂ€tzlicher Bedingungen, ĂŒber die wir Sie jeweils dann informieren, wenn Sie bestimmte Funktionen der Dienste verwenden), ist die einzige Vereinbarung zwischen uns bezĂŒglich der Dienste und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen zu den Diensten.

Wenn wir nichts unternehmen, um einem Verstoß gegen diese AGBs entgegenzuwirken, bedeutet das nicht, dass ipOcean sein Recht auf die Durchsetzung dieser AGBs aufgegeben haben. Es ist Ihnen nicht gestattet, diesen Vertrag (oder Ihre Mitgliedschaft oder die Nutzung der Dienste) ohne unsere Genehmigung an irgendwelche Personen zu ĂŒbertragen. Sie bestĂ€tigen jedoch, dass ipOcean diesen Vertrag an seine verbundenen Unternehmen oder an eine Partei, die das Unternehmen kauft, ohne Ihre Genehmigung ĂŒbertragen kann. In diesem Vertrag gibt es keinerlei begĂŒnstigte Dritte.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, wobei die Geltung des UN-Kaufrechts ausgeschlossen wird.

Die EuropÀische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Sie bestÀtigen, dass Sie rechtliche Benachrichtigungen an uns nur an die unter Abschnitt 13 genannten Adressen senden werden.

11 Was Sie auf ipOcean tun und nicht tun dĂŒrfen („Do's and Don'ts" oder Verhaltensregeln)

11.1 Was Sie tun dĂŒrfen

Sie stimmen folgenden Aussagen zu:

  1. Sie halten alle anwendbaren Gesetze ein, einschließlich, und ohne EinschrĂ€nkung, Datenschutzrechte, geistige Eigentumsrechte, Anti-Spam-Gesetze, Ausfuhrbestimmungen, Steuergesetze und aufsichtsrechtliche Anforderungen.
  2. Sie liefern uns korrekte Informationen und sorgen dafĂŒr, dass sich diese immer auf dem aktuellen Stand befinden.
  3. Sie verwenden in Ihrem Profil Ihren richtigen Namen.
  4. Sie nutzen die Dienste auf professionelle Art und Weise.

11.2 Was Sie nicht tun dĂŒrfen

Sie stimmen zu, dass Sie Folgendes unterlassen werden:

  1. Eine falsche IdentitĂ€t auf ipOcean erstellen, Ihre IdentitĂ€t falsch darstellen, ein Mitgliederprofil fĂŒr jemand anderen außer sich selbst (eine natĂŒrliche Person) erstellen oder das Konto einer anderen Person nutzen oder dies versuchen;
  2. Geistige Eigentumsrechte anderer verletzen, einschließlich Urheberrechte, Patente, Markenzeichen, GeschĂ€ftsgeheimnisse und sonstige Eigentumsrechte; Kopieren oder verteilen Sie beispielsweise nicht BeitrĂ€ge oder sonstige Inhalte anderer ohne deren Genehmigung (außer ĂŒber die verfĂŒgbare Teilen-Funktion), es sei denn, diese geben die Berechtigung dazu, indem sie unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlichen;
  3. Informationen offenlegen, wenn Sie nicht die Genehmigung dazu haben (beispielsweise vertrauliche Informationen anderer, darunter Ihr Arbeitgeber);
  4. Veröffentlichen von Inhalten, durch die Dritte beleidigt oder verleumdet werden;
  5. Veröffentlichen, verbreiten, anbieten oder bewerben pornografischer, gegen Jugendschutzgesetze, gegen Datenschutzrecht und/oder gegen sonstiges Recht verstoßender und/oder betrĂŒgerischer Inhalte, Dienste und/oder Produkte;
  6. Veröffentlichen und verbreiten anzĂŒglicher, anstĂ¶ĂŸiger, sexuell geprĂ€gter, obszöner oder diffamierender Inhalte bzw. Kommunikation sowie solcher Inhalte bzw. Kommunikation die geeignet sind/ist, Rassismus, Fanatismus, Hass, körperliche Gewalt oder rechtswidrige Handlungen zu fördern bzw. zu unterstĂŒtzen (jeweils explizit oder implizit);
  7. Etwas veröffentlichen, das Softwareviren, -wĂŒrmer oder sonstigen schĂ€dlichen Code enthĂ€lt;
  8. Deep-Links zu unseren Diensten ohne die Genehmigung von ipOcean zu anderen Zwecken als zur Bekanntmachung Ihres Profils, von EintrÀgen oder von Gruppen auf unseren Diensten erstellen;
  9. Den Betrieb der Dienste behindern oder sie unangemessen belasten (beispielsweise durch Spam, Denial-of-Service-Angriffe, Viren, Spiel-Algorithmen);
  10. Reverse Engineering, Dekompilieren, Disassemblieren, EntschlĂŒsseln ausfĂŒhren oder einen sonstigen Versuch unternehmen, den Quellcode der Dienste oder einer verbundenen Technologie abzuleiten, bei der es sich nicht um Open Source handelt;
  11. Software, GerĂ€te, Skripts, Roboter oder sonstige Mittel oder Prozesse entwickeln, unterstĂŒtzen oder nutzen (einschließlich Crawler, Browser-Plug-ins und Add-ons sowie andere Techniken), um die Dienste zu scrapen oder anderweitig Profile und andere Daten von den Diensten zu kopieren;
  12. Bots oder sonstige automatisierte Methoden verwenden, um auf die Dienste zuzugreifen, Kontakte hinzuzufĂŒgen oder herunterzuladen und Nachrichten zu senden oder umzuleiten;
  13. Sicherheitsfunktionen ĂŒbergehen oder andere Zugangskontrollen oder NutzungsbeschrĂ€nkungen ĂŒberwinden oder umgehen (wie z. EinschrĂ€nkungen bei Suchanfragen oder Profilansichten);
  14. Direkt oder ĂŒber Dritte (wie Suchmaschinen) durch die Dienste erlangte Informationen ohne die Genehmigung von ipOcean kopieren, nutzen, offenlegen oder verteilen;
  15. Gegen die ImmaterialgĂŒter- oder sonstigen Rechte von ipOcean verstoßen, einschließlich, aber nicht beschrĂ€nkt auf a) das Kopieren oder Verteilen unserer Technologie, es sei denn, diese wurde unter einer Open-Source-Lizenz freigegeben, und b) die Verwendung des Wortes „ipOcean" oder unserer Logos in einem Unternehmensnamen, einer E-Mail oder URL.
  16. Die Dienste oder zugehörige Daten vermieten, leasen, verleihen, mit ihnen handeln, sie verkaufen/weiterverkaufen oder sie auf andere Weise zu monetarisieren oder sich ohne Zustimmung von ipOcean Zugang zu den Diensten oder damit verbundenen Daten verschaffen;
  17. Ohne unsere ausdrĂŒckliche Genehmigung den Eindruck erwecken, dass Sie mit ipOcean verbunden oder von ipOcean empfohlen sind (beispielsweise sich als Trainer von ipOcean ausgeben);
  18. „Mirroring", „Framing" oder eine sonstige Simulierung des Erscheinungsbilds oder der Funktionsweise der Dienste betreiben;
  19. Die VerfĂŒgbarkeit, Leistung und FunktionalitĂ€t der Dienste zu Konkurrenzzwecken ĂŒberwachen;
  20. Gegen die Community-Richtlinie oder weitere Bedingungen bezĂŒglich eines bestimmten Dienstes verstoßen, der bereitgestellt wird, wenn Sie sich fĂŒr einen derartigen Dienst registrieren oder mit der Nutzung beginnen.

12 Beschwerden zu Inhalten

Das geistige Eigentume ist uns wichtig und wir nehmen RĂŒcksicht auf geistige Eigentumsrechte anderer. Dementsprechend erfordern diese AGBs, dass von Mitgliedern veröffentlichte Informationen korrekt sind und nicht die geistigen Eigentumsrechte oder andere Rechte Dritter verletzen. Beschwerden ĂŒber von unseren Mitgliedern veröffentlichte Inhalte sind ĂŒber info@ipocean.com zu melden.

13 Kontaktaufnahme

Bei allgemeinen Anfragen können Sie uns per E-Mail kontaktieren (info@ipocean.com). Rechtliche Mitteilungen oder Klagezustellungen können Sie an diese Adressen richten:

ipOcean Global GmbH
Hopfengarten 19
55116 Mainz; Deutschland

General Terms and Conditions

1 Subject and scope of these terms of use

These general terms and conditions (GTC) regulate the rights and obligations between us (ipOcean Global GmbH, Hopfengarten 19, 55116 Mainz) as provider and you as “customer” in connection with the use of “ipOcean”.

Our GTC apply exclusively. Should your GTC deviate from these GTC or regulations contradict each other, these GTC will not be accepted by us unless we have expressly agreed to their validity in writing or in text form.

2 Introduction

2.1Contract

Conclusion of contract

Unless otherwise expressly agreed upon individually, a legally binding contract is only concluded upon successful completion of the registration process. A successful registration will be displayed after the login when using ipOcean.

You have the possibility to print the text of the contract (these GTC) during the registration process and before conclusion of the contract if you call up the GTC on our Internet pages and use the print function of your terminal device.

There is no right to the conclusion of a legally binding contract. We are free to reject any offer of a user to conclude a contract without giving reasons.

The prerequisite for registration is that you are at least our "Minimum Age" (see next paragraph). Minors are only allowed to register with the consent of their legal guardians (e.g. parents).

“Minimum Age” means 16 years old. However, if law requires that you must be older in order for ipOcean to lawfully provide the Services to you without parental consent (including using of your personal data) then the Minimum Age is such older age.

You agree that by clicking "Register", "Sign Up", “Join Now”, “Join ipOcean” or similar, registering, accessing or using our services (described below), you are agreeing to enter into a legally binding contract with ipOcean (even if you are using our Services on behalf of a company). If you do not agree to this contract (“Contract” or “User Agreement”), do not click “Sign Up” (or similar) and do not access or otherwise use any of our Services. If you wish to terminate this contract, at any time you can do so by closing your account and no longer accessing or using our Services.

Services

This Contract applies to ipOcean.com and its subdomains as e.g. my.ipocean.com or explorer.ipocean.com and other ipOcean-related sites, communications and other services that state that they are offered under this Contract (“Services”), including the offsite collection of data for those Services. Registered users of our Services are “Members” and unregistered users are “Visitors”.

ipOcean

You are entering into this Contract with ipOcean (ipOcean Global GmbH, Hopfengarten 19, 55116 Mainz, also referred to as “we” and “us”).

We use the term “Designated Countries” to refer to countries in the European Union (EU), European Economic Area (EEA), and Switzerland.

If you reside in or outside the “Designated Countries”, you are entering into this Contract with ipOcean Global GmbH (“ipOcean Global”) and ipOcean Global will be the controller of your personal data provided to, or collected by or for, or processed in connection with our Services.

As a Visitor or Member of our Services, the collection, use and sharing of your personal data is subject to this Privacy Policy and updates.

2.2 Members and Visitors

When you register and join the ipOcean Service, you become a Member. If you have chosen not to register for our Services, you may access certain features as a “Visitor.”

2.3 Change

We may modify this Contract, our Privacy Policy from time to time. If we make material changes to it, we will provide you notice through our Services, or by other means, to provide you the opportunity to review the changes before they become effective. We agree that changes cannot be retroactive. If you object to any changes, you may close your account. Your continued use of our Services after we publish or send a notice about our changes to these terms means that you are consenting to the updated terms as of their effective date.

3 Note on the right of withdrawal

You will receive our information on the right of withdrawal for consumers again by e-mail after an order. You can also download them here: cancellation policy.

4. Obligations

4.1 Service Eligibility

To use the Services, you agree that: (1) you must be the “Minimum Age” or older; (2) you will only have one ipOcean account, which must be in your real name; and (3) you are not already restricted by ipOcean from using the Services. Creating an account with false information is a violation of our terms, including accounts registered on behalf of others or persons under the age of 16.

The Services are not for use by anyone under the age of 16.

4.2 Your Account and Responsibility for access data

During the registration process, you protect your account with a password. When using our services, you create a private blockchain identity on your mobile device. These access data, this password and this private blockchain identity, are exclusively accessible to you and must therefore be kept secret, secured and not made accessible to unauthorized third parties.

You must also ensure that access to and use of your mobile device with your blockchain identity is exclusively by you and/or authorised users. If there are any facts that give reason to believe that unauthorized third parties have obtained or will obtain knowledge of your access data, you should inform us immediately.

You are liable for any use and/or other activity carried out under your access data in accordance with the statutory provisions.

Members are account holders. You agree to: (1) use a strong password and keep it confidential; (2) not transfer any part of your account (e.g. to connections) and (3) follow the law and our list of Dos and Don’ts and Professional Community Policies.

As between you and others (including your employer), your account belongs to you. However, if the Services were purchased by another party for you to use (e.g. Enterprise seat bought by your employer), the party paying for such Service has the right to control access to and get reports on your use of such paid Service; however, they do not have rights to your personal account.

4.3 Payment

Mitglieder stellen wir unsere Dienste derzeit in der Beta-Version zum Testen und Proben VerfĂŒgung. Nach Beendigung der Beta-Phase haben die Mitglieder die Möglichkeit die Produktionsversion in der Basis-Version weiter zu nutzen und unsere gebĂŒhrenpflichtigen Dienste ("Premium-Dienst") zu erwerben.

If you buy any of our paid Services (“Premium Services”), you agree to pay us the applicable fees and taxes and to additional terms specific to the paid Services. Failure to pay these fees will result in the termination of your paid Services. Also, you agree that:

  • Your purchase may be subject to foreign exchange fees or differences in prices based on location (e.g. exchange rates).
  • We may store and continue billing your payment method (e.g. credit card) even after it has expired, to avoid interruptions in your Services and to use to pay other Services you may buy.
  • If you purchase a subscription, your payment method automatically will be charged at the start of each subscription period for the fees and taxes applicable to that period. To avoid future charges, cancel before the renewal date. Learn how to cancel or suspend your Premium Services.
  • All of your purchases of Services are subject to ipOcean’s refund policy.
  • We may calculate taxes payable by you based on the billing information that you provide us at the time of purchase.

You can get a copy of your invoice through your ipOcean account settings under “Purchase History”.

4.4 Notices and Messages

You agree that we will provide notices and messages to you in the following ways: (1) within the Service, or (2) sent to the contact information you provided us (e.g., email, mobile number, physical address). You agree to keep your contact information up to date.

Please review your settings to control and limit messages you receive from us.

4.5 Sharing

Our services enable you to secure sensitive information such as data, know-how, ideas, intellectual property or challenges, to store agreement templates and description of your sensitive information in entries as well as to write messages, to request access to sensitive information, to send sensitive data, to join and form groups and to document the exchange of information via agreement templates. Information and content that you share, post or that results from your use of our services, can be seen by other members, visitors or third parties (also outside of the services). We respect the decisions you make about who can see what content or information (e.g. the content of messages sent to you, the visibility of your profile for search engines or whether others should be informed about updates to your profile).

Our services enable you to verify certain parameters of an activity for various services, such as securing, requesting or sharing sensitive information. For this purpose, the information necessary for verification is stored in a blockchain, which is also accessible to third parties. The data stored on the blockchain for verification does not allow any conclusions to be drawn about your personal data or sensitive information. The information necessary to verify an activity is only accessible to you and parties that are part of the activity.

Our services allow you to operate a node on our blockchain, to review the services we offer and to keep a copy of our blockchain up to date.

We are not obligated to publish any information or content on our Service and can remove it with or without notice.

4.6 Contract templates

Our services enable you to access and use our templates for agreements, such as declarations of confidentiality or non-disclosure agreements (NDA), for your purposes. When using these templates, you are obliged to adapt these templates according to your intended use.

We also draw your attention to the fact that templates and information from ipOcean serve the non-binding purpose of information and do not constitute legal advice in the strict sense. The content of ipOcean's services cannot and should not replace individual and binding legal advice that addresses your specific situation. In this respect, all templates and information offered is without guarantee of accuracy and completeness.

5 Rights and Limits

5.1 Your License to ipOcean

As between you and ipOcean, you own the content and information that you submit or post to the Services, and you are only granting ipOcean and our affiliates the following non-exclusive license:

A worldwide, transferable and sublicensable right to use, copy, modify, distribute, publish and process, information and content that you provide through our Services and the services of others, without any further consent, notice and/or compensation to you or others. These rights are limited in the following ways:

1. You can end this license for specific content by deleting such content from the Services, or generally by closing your account, except (a) to the extent you shared it with others as part of the Service and they copied, re-shared it or stored it and (b) for the reasonable time it takes to remove from backup and other systems.

2. We will not include your content in advertisements for the products and services of third parties to others without your separate consent (including sponsored content). However, we have the right, without payment to you or others, to serve ads near your content and information, and your social actions may be visible and included with ads, as noted in the Privacy Policy. If you use a Service feature, we may mention that with your name or photo to promote that feature within our Services, subject to your settings.

3. We will get your consent if we want to give others the right to publish your content beyond the Services. However, if you choose to share your post as "public", we will enable a feature that allows other Members to embed that public post onto third-party services, and we enable search engines to make that public content findable though their services.

4. While we may edit and make format changes to your content (such as translating or transcribing it, modifying the size, layout or file type or removing metadata), we will not modify the meaning of your expression.

5. Because you own your content and information and we only have non-exclusive rights to it, you may choose to make it available to others, including under the terms of a Creative Commons license.

You and ipOcean agree that we may access, store, process and use any information and personal data that you provide in accordance with, the terms of the Privacy Policy and your choices (including settings).

By submitting suggestions or other feedback regarding our Services to ipOcean, you agree that ipOcean can use and share (but does not have to) such feedback for any purpose without compensation to you.

You agree to only provide content or information that does not violate the law nor anyone’s rights (including intellectual property rights). You also agree that your profile information will be truthful. ipOcean may be required by law to remove certain information or content in certain countries.

5.2 Service Availability

We provide our services in a beta or test version. This means that functionalities are improved, adapted or discontinued. We will inform you about these changes accordingly. This also means that services might be temporarily not available. We ask for your understanding that we endeavor to provide the service without interruption.

"

We may change, suspend or discontinue any of our Services. We may also modify our prices effective prospectively upon reasonable notice to the extent allowed under the law.

We do not promise to store or keep showing any information and content that you’ve posted. ipOcean is not a storage service. You agree that we have no obligation to store, maintain or provide you a copy of any content or information that you or others provide, except to the extent required by applicable law and as noted in our Privacy Policy.

We do not promise to continue to display, make accessible or store information stored on our blockchain after termination of this contract. You agree that after termination of this contract we are not obliged to make the blockchain or a copy of the blockchain available and to save or store it, unless otherwise required by applicable law and as set out in our privacy policy.

5.3 Other Content, Sites and Apps

By using the Services, you may encounter content or information that might be inaccurate, incomplete, delayed, misleading, illegal, offensive or otherwise harmful. ipOcean generally does not review content provided by our Members or others. You agree that we are not responsible for others’ (including other Members’) content or information. We cannot always prevent this misuse of our Services, and you agree that we are not responsible for any such misuse.

ipOcean may help connect Members offering their services or products (e.g. technology brokers, research institutes, career coaching, etc.) with Members seeking services or products. ipOcean does not perform nor employs individuals to perform these services. You must be at least 18 years of age to offer, perform/produce or procure these services/products. You acknowledge that ipOcean does not supervise, direct, control or monitor Members in the offering, performance/production or procurement of these services/products. You agree that (1) ipOcean is not responsible for the offering, performance/production or procurement of these services/products, (2) ipOcean does not endorse any particular Member’s offered services or products, and (3) nothing shall create an employment, agency, or joint venture relationship between ipOcean and any Member offering services or products. If you are a Member offering services or products, you represent and warrant that you have all the required licenses and will provide services or products consistent with our Professional Community Policies.

5.4 Limits

ipOcean reserves the right to limit your use of the Services, including the number of your connections and your ability to contact other Members. ipOcean reserves the right to restrict, suspend, or terminate your account if you breach this Contract or the law or are misusing the Services (e.g. violating any of the Dos and Don’ts or Professional Community Policies).

5.5 Intellectual Property Rights

ipOcean reserves all of its intellectual property rights in the Services. Trademarks and logos used in connection with the Services are the trademarks of their respective owners. ipOcean, and “ipOcean” logos and other ipOcean trademarks, service marks, graphics and logos used for our Services are trademarks or registered trademarks of ipOcean.

5.6 Automated Processing

We use the information and data that you provide and that we have about Members to make recommendations for content that may be useful to you.

6. Disclaimer and Limit of Liability

6.1 No Warranty

IPOCEAN AND ITS AFFILIATES MAKE NO REPRESENTATION OR WARRANTY ABOUT THE SERVICES, INCLUDING ANY REPRESENTATION THAT THE SERVICES WILL BE UNINTERRUPTED OR ERROR-FREE, AND PROVIDE THE SERVICES (INCLUDING CONTENT AND INFORMATION) ON AN “AS IS” AND “AS AVAILABLE” BASIS. TO THE FULLEST EXTENT PERMITTED UNDER APPLICABLE LAW, IPOCEAN AND ITS AFFILIATES DISCLAIM ANY IMPLIED OR STATUTORY WARRANTY, INCLUDING ANY IMPLIED WARRANTY OF TITLE, ACCURACY OF DATA, NON-INFRINGEMENT, MERCHANTABILITY OR FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.

6.2 Exclusion of Liability

TO THE FULLEST EXTENT PERMITTED BY LAW (AND UNLESS IPOCEAN HAS ENTERED INTO A SEPARATE WRITTEN AGREEMENT THAT OVERRIDES THIS CONTRACT), IPOCEAN, INCLUDING ITS AFFILIATES, WILL NOT BE LIABLE IN CONNECTION WITH THIS CONTRACT FOR LOST PROFITS OR LOST BUSINESS OPPORTUNITIES, REPUTATION (E.G., OFFENSIVE OR DEFAMATORY STATEMENTS), LOSS OF DATA (E.G., DOWN TIME OR LOSS, USE OF, OR CHANGES TO, YOUR INFORMATION OR CONTENT) OR ANY INDIRECT, INCIDENTAL, CONSEQUENTIAL, SPECIAL OR PUNITIVE DAMAGES.

IPOCEAN AND ITS AFFILIATES WILL NOT BE LIABLE TO YOU IN CONNECTION WITH THIS CONTRACT FOR ANY AMOUNT THAT EXCEEDS (A) THE TOTAL FEES PAID OR PAYABLE BY YOU TO IPOCEAN FOR THE SERVICES DURING THE TERM OF THIS CONTRACT, IF ANY, OR (B) US $1000.

6.3 Basis of the Agreement; Exclusions

The limitation of liability in this paragraph 4 is part of the basis of the agreement between you and ipOcean and applies to all liability claims (e.g. with regard to warranty, tort, negligence, contracts or the law) and also if ipOcean or its affiliates from the possibility of such Damage has been informed and if these remedies do not serve their actual purpose.

These limitations of liability do not apply to liability for death or personal injury or for fraud, gross negligence or intentional misconduct, or in cases of negligence where a material obligation has been breached, a material obligation being such which forms a prerequisite to our delivery of services and on which you may reasonably rely, but only to the extent that the damages were directly caused by the breach and were foreseeable upon conclusion of this Contract and to the extent that they are typical in the context of this Contract.

Insofar as our liability is excluded or limited according to the aforementioned provisions, this shall also apply to our vicarious agents.

7 Termination

Both you and ipOcean may terminate this Contract at any time with notice to the other. On termination, you lose the right to access or use the Services. The following shall survive termination:

  • Our rights to use and disclose your feedback;
  • Members and/or Visitors’ rights to further re-share content and information you shared through the Services;
  • Sections 6, 8, 10, and 11.2 of this Contract;
  • Any amounts owed by either party prior to termination remain owed after termination.

8 Governing Law and Dispute Resolution

This section shall not deprive you of any mandatory consumer protections under the law of the country to which we direct Services to you, where you have your habitual residence. If you live inside in or outside of the Designated Countries: You and ipOcean Global agree that the laws of Germany, excluding conflict of laws rules, shall exclusively govern any dispute relating to this Contract and/or the Services. You and ipOcean Global agree that claims and disputes can be litigated only in Mainz, Germany, and we each agree to personal jurisdiction of the courts located in Mainz, Germany.

9 Data Protection

We ensure that personal data is only collected, stored and processed to the extent necessary for the contractual provision of services, permitted by statutory provisions or ordered by the legislator. We will treat personal data confidentially as well as in accordance with the provisions of the applicable data protection law and will not pass it on to third parties unless this is necessary for the fulfilment of contractual obligations and/or there is a legal obligation to pass it on to third parties.

In the event that data protection declarations of consent are obtained from you in connection with the use of our Internet pages, it is pointed out that you can revoke these at any time with effect for the future.

Further information on data protection and on the purpose, type and scope of the collection, processing and use of personal data can be found in the data protection declaration, which can be accessed at any time via the “Data protection” link.

We herewith advise you that the transmission of data via the Internet (i.e. through e-mail communications) may be prone to security gaps. It is not possible to completely protect data against third party access.

10 General Terms

If a court with authority over these GTCs finds any part of it unenforceable, you and we agree that the court should modify the terms to make that part enforceable while still achieving its intent. If the court cannot do that, you and we agree to ask the court to remove that unenforceable part and still enforce the rest of these GTCs.

These GTCs (including additional terms that may be provided by us when you engage with a feature of the Services) is the only agreement between us regarding the Services and supersedes all prior agreements for the Services.

If we don't act to enforce a breach of these GTCs that does not mean that ipOcean has waived its right to enforce these GTCs. You may not assign or transfer this Contract (or your membership or use of Services) to anyone without our consent. However, you agree that ipOcean may assign this Contract to its affiliates or a party that buys it without your consent. There are no third-party beneficiaries to this Contract.

The law of the Federal Republic of Germany shall apply, whereby the validity of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods is excluded.

The European Commission provides a platform for online dispute resolution (ODR): https://ec.europa.eu/consumers/odr.
We are not willing or obliged to participate in dispute resolution proceedings in front of a consumer arbitration board.

You agree that the only way to provide us legal notice is at the addresses provided in Section 13.

11 ipOcean “Dos and Don’ts”

11.1 Dos

You agree that you will:

  1. Comply with all applicable laws, including, without limitation, privacy laws, intellectual property laws, anti-spam laws, export control laws, tax laws, and regulatory requirements;
  2. Provide accurate information to us and keep it updated;
  3. Use your real name on your profile; and
  4. Use the Services in a professional manner.

11.2 Don’ts

You agree that you will not:

  1. Create a false identity on ipOcean, misrepresent your identity, create a Member profile for anyone other than yourself (a real person), or use or attempt to use another’s account;
  2. Violate the intellectual property rights of others, including copyrights, patents, trademarks, trade secrets or other proprietary rights. For example, do not copy or distribute (except through the available sharing functionality) the posts or other content of others without their permission, which they may give by posting under a Creative Commons license;
  3. Disclose information that you do not have the consent to disclose (such as confidential information of others, including your employer);
  4. Posting content that offends or defames third parties;
  5. Publish, distribute, offer or advertise pornographic content, services and/or products that violate youth protection laws, data protection law and/ or other law and/or fraudulent content, services and/or products.
  6. Publishing and disseminating suggestive, offensive, sexually oriented, obscene or defamatory content or communication as well as content or communication that is / is suitable to promote or support racism, fanaticism, hatred, physical violence or illegal acts (either explicitly or implicitly);
  7. Post anything that contains software viruses, worms, or any other harmful code;
  8. Deep-link to our Services for any purpose other than to promote your profile, entries or groups on our Services, without ipOcean’s consent;
  9. Interfere with the operation of, or place an unreasonable load on, the Services (e.g., spam, denial of service attack, viruses, gaming algorithms); and/or
  10. Reverse engineer, decompile, disassemble, decipher or otherwise attempt to derive the source code for the Services or any related technology that is not open source;
  11. Develop, support or use software, devices, scripts, robots or any other means or processes (including crawlers, browser plugins and add-ons or any other technology) to scrape the Services or otherwise copy profiles and other data from the Services;
  12. Use bots or other automated methods to access the Services, add or download contacts, send or redirect messages;
  13. Override any security feature or bypass or circumvent any access controls or use limits of the Service (such as caps on keyword searches or profile views);
  14. Copy, use, disclose or distribute any information obtained from the Services, whether directly or through third parties (such as search engines), without the consent of ipOcean;
  15. Violate the intellectual property or other rights of ipOcean, including, without limitation a) copying or distributing our technology; b) using the word “ipOcean” or our logos in any business name, email, or URL.
  16. Rent, lease, loan, trade, sell/re-sell or otherwise monetize the Services or related data or access to the same, without ipOcean’s consent;
  17. Imply or state that you are affiliated with or endorsed by ipOcean without our express consent (e.g., representing yourself as an accredited ipOcean trainer);
  18. Engage in “mirroring”, “framing" or otherwise simulating the appearance or function of the Services;
  19. Monitor the Services’ availability, performance or functionality for any competitive purpose;
  20. Violate the Professional Community Policies or any additional terms concerning a specific Service that are provided when you sign up for or start using such Service.

12 Complaints Regarding Content

Intellectual property is important to us and we respect the intellectual property rights of others. We require that information posted by Members be accurate and not in violation of the intellectual property rights or other rights of third parties. Complaints concerning content posted by our Members can be reported to info@ipocean.com.

13 Contact

For general inquiries, you can contact us by email (info@ipocean.com). You can send legal notices or complaints to the following address:

ipOcean Global GmbH
Hopfengarten 19
55116 Mainz, Germany